Kultur

Stadthistorischer Rundgang   Stadthistorischer Rundgang

Unsere stadthistorische Führungen geben Ihnen einen lebendigen Eindruck von der Geschichte und dem Leben in Calw. Die Grafen von Calw - die Stadtmauer mit dem „Langen“ - die Calwer Zeughandlungs-Compagnie - Calws zweite Zerstörung - die Neuzeit - Hermann Hesse ... sind einige Stichpunkte zu dieser interessanten und unterhaltsamen stadtgeschichtlichen Führung.
Diese Führung können Sie auch bei Dunkelheit genießen. Hier erleben Sie durch die Ausleuchtung verschiedener Sehenswürdigkeiten und Gebäude der Stadt eine verträumte und romantische Atmosphäre.

Termine:
Mai bis Oktober jeden Samstag um 14:30 Uhr
Treffpunkt: Marktplatz vor dem Rathaus
Dauer: ca. 1 ¼ Stunden
Preise: Erwachsene 3,50 Euro
Kinder und Jugendliche 12 bis 18 Jahre 2,50 Euro

Führungen für Gruppen (ganzjährig):
Preise: 60 Euro pro Gruppe bis 25 Personen
Fremdsprachig: 80 Euro pro Gruppe bis 25 Personen (Sprachen: english, francais, italiano, portogues, svensk)

Stadthistorischer Rundgang für Menschen mit Behinderung

Auch mit Körper- oder Sinnesbehinderung lässt sich Calw erleben. Eine speziell auf die Möglichkeiten der Teilnehmer zugeschnittene Stadtführung führt durch malerische Gässchen und erzählt von der bewegenden Geschichte von Hermann Hesses Gerbersau.
Termin: Ganzjährig, zu Ihrem Wunschtermin
Dauer: 1Stunden
Personenzahl: 1 - 25
Kosten: 60 Euro

Buchung: Stadtinformation Calw,
Tel.: 07051 167-399, Fax: 167-398
E-Mail: stadtinfo@calw.de




Dieser Ausflug wird Ihnen empfohlen von: Calw