Ausflugsziele im Schwarzwald

Baiersbronn - Schokoladenmanufaktur   Baiersbronn - Schokoladenmanufaktur
1. Schwarzw. Schokomanufaktur
Seit 1999 gibt es die „Erste Schwarzwälder Schokoladenmanufaktur“. Bäcker- und Konditormeister Eberhard Holz aus Schönmünzach, in internationalen Berufswettbewerben hoch dekoriert, hat in Baiersbronn eine Schau-Konfisserie eingerichtet, in der die Besucher den Zuckerbäckern bei ihrem Handwerk durch eine grosse Fensterscheibe im Verkaufsraum zuschauen können.

Ausschliesslich natürliche Produkte ohne Zusätze werden verwendet. Gut 100 verschiedene Formen für Schokoladen-Hohlfiguren liegen parat, sie werden immer wieder erneuert und ergänzt. Ausgefallene Sonderwünsche wie zum Beispiel Flugzeuge oder Weltraumraketen sind natürlich reine Handarbeit, süsse Unikate sozusagen, die viel Fingerfertigkeit verlangen. Das gilt auch für Zuckerhäschen oder Krokant-Eier. Die Schokoladenmanufaktur ist noch eine der wenigen Werkstätten, die diese selbst herstellen.

Wer ein wenig Interesse an diesem Handwerk hat, wird auch die ausgestellten Formen und Gerätschaften entdecken, die an den Ursprung der Manufakturen erinnern. So die Modellierhölzer, die Bäckermeister Gotthold Holz, Firmengründer und Vater von Eberhard Holz, vor gut 60 Jahren selbst geschnitzt hat. Ab und zu werden sie noch heute in der Manufaktur verwendet.

Weitere Informationen:

Schokoladen Manufaktur Holz
Freudenstädter Str. 1
72270 Baiersbronn
Tel.: 07442/122149
Email: info@schokomanufaktur.de
Internet: www.schokomanufaktur.de



Dieser Ausflug wird Ihnen empfohlen von: Baiersbronn